Unsere Satzung

Razed Skateboarding Club Schwaben Inhaltsverzeichnis der Vereinssatzung des Razed Skateboarding Club Schwaben e.V. § 1 Name und Sitz § 2 Zweck § 3 Gemeinnützigkeit § 4 Geschäftsjahr § 5 Mitgliedschaft § 6 Beiträge § 8 Organe und Einrichtungen § 9 Vorstand § 10 Mitgliederversammlung § 11 Satzungsänderungen § 12 Auflösung NAME UND SITZ Der Verein …

Vorhang auf für die BMX-Asse

Neue Halle für die Augsburger Sportler ist endlich fertigDer Termin für die Eröffnung hat sich immer wieder verschoben, jetzt endlich können sich die Skateboarder und B;X-Fahrer in einer eigens für sie konzipierten Halle austoben. Nun ging der Parcours – den der Betreiberverein Razed e.V. „Rollsporthalle BlueBox“ genannt hat, auf dem ehemaligen Gelände der Ballonfabrik (Riedingergelände) …

Die Macher

An einem geselligen Abend entstand eine Idee die Wirklichkeit wurde. Mit viel Engagement und Herzblut gründeten Benjamin Ali und Bernd Filser den Razed e.V.. Große und kleine Schwierigkeiten wurden überwunden, doch der Weg ist noch lang um das gesteckte Ziel zu erreichen. Mit bisher 50 Mitstreitern aus den Bereichen Skateboarding, BMX und MTB versuchen die Gründer wieder an die glorreichen Zeiten anzuknüpfen, welche Augsburg mit namhaften Sportlern weit über die Grenzen hinaus bekannt gemacht hat.

Grundstein für eine BMX-Halle

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: Beim Augsburger Skateboard- und BMX-Verein Razed geht es ein wenig schneller. Die ersten Sponsoren sind gefunden und die Mitglieder des noch jungen Vereins (wir berichteten) einen Schritt weiter.

Die große Sommersause

Im Jugendzentrum Krumbach war auch 2017 wieder ein voller Erfolg. Wie jedes Jahr pünktlich zum Beginn der Sommerferien gab es am 28. und 29. Juli ein breitgefächertes Angebot für Groß und Klein. Der Fokus der 2-Tages-Veranstaltung war jedoch ganz klar auf Skateboarding ausgerichtet.

Sports-Area auf dem Modular-Festival 2017

Drei Tage, 30.000 Besucher, zwei fette Events, 36 Skateboarder aus ganz Bayern bei der zweiten offenen und offiziellen „Bayerischen Miniramp-Meisterschaft“. Sommer, Sonne und Partylaune gepaart mit schwitzenden Sportlern der Extraklasse.

DFMT SERIES

Die SPROCKET DIVISION des RAZED Skateboarding Club Schwaben e.V. war erneut Ausrichter des größten Tourstops der Deutschen Freestyle Mountainbike Tour in Bayern. Über zwei Tage traten in Friedberg zahlreiche Fahrer in den Wettkampfklassen Amateur und Profi gegeneinander an.

Dirtbiker wollen hoch hinaus

*FREIZEIT* Dirtbiker aus ganzEuropawerden Anfang August nach Friedberg kommen. Die jungen Fahrer hoffen auf viel Publikum und darauf, vom Marktsonntag zu profitieren. Stephanie Lorenz – — —