Fachberatung

This skatepark is a shithole
Der vermutlich schlechteste Skatepark der Welt…

Was meinen wir mit Fachberatung? Klingt ja ganz schön langweilig…

Fachberatung ist eine Form von Hilfestellung und kreativer Lösungssuche. Sie wird dann gesucht, wenn Unsicherheit infolge Nichtwissens, Nicht-Verstehens, Komplexität, Widersprüchlichkeit oder Neuerungen entsteht. Durch Information, fachliches und prozedurales Wissen soll Entscheidungs- und Handlungsmöglichkeit, Planbarkeit und Sicherheit (wieder-)hergestellt werden. Psychologische und kommunikative Kompetenz entscheidet, ob der Beratungsinhalt auch ankommt und integriert werden kann.

(Aus dem Buch des Lindeverlags „Das Beratungsgespräch”)

Und das trifft es dann auch gleich ziemlich genau. Spätestens seit den Neunzigern gehört es zum guten Ton in Gemeinden überall in Deutschland, einen Skatepark zur Verfügung zu stellen. Wer wie wir die Anfänge dieser Entwicklung miterlebt hat, weiß, dass hier wie so oft der denkwürdige Satz gut passt:

Gut gemeint ist nicht gut gemacht.

Es gab schon damals findige Geschäftemacher (und es gibt sie auch heute noch), die ideenlose Beton-„Rampen” in Serie herstellten und diese mittels hübscher Kataloge deutschlandweit verkauften. Resultat daraus waren asphaltierte Parks, die kaum skatebar waren und innerhalb kürzester Zeit verwahrlosten.

Wir haben da was dagegen: Information, fachliches und prozedurales Wissen, das wir Gemeinden, Bauträgern und Visionären zur Verfügung stellen – damit Fehlplanungen vermieden werden und Geld vernünftig investiert wird. Also nachhaltig auch im Sinne der Entscheidungsträger, die ja gern nach der (sozialen) Rendite fragen.

Bei Interesse bitte eine E-Mail an den Fachberater

Das ist mal ein gelungener Park. Zu finden in Augsburgs Süden: www.skatepark-augsburg.de